Passwort vergessen Registrieren

Home Speiseplan Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle Geschäfte der Flinke Pfanne Petra Lask GmbH & CO. KG (nachfolgend: Flinke Pfanne genannt) ausschließlich; entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die Flinke Pfanne nicht an, es sei denn, die Flinke Pfanne hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Diese Abweichungen gelten ausschließlich für das Geschäft/die Bestellung, für die sie vereinbart wurden. Sie entfalten darüber hinaus keine Geltung. Diese AGB gelten auch dann, wenn die Flinke Pfanne in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Vertragspartners den Vertrag gegenüber dem Vertragspartner vorbehaltlos ausführt.
Alle Vereinbarungen, die zwischen der Flinken Pfanne und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind im Vertrag und/oder der Auftragsbestätigung unter Einbeziehung dieser AGB schriftlich niedergelegt.
Diese AGB gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Vertragspartner.

2. Vertragsschluss

Angebote der Flinken Pfanne sind stets freibleibend zur Annahme für zwei Wochen. 
Bestellt ein Kunde per Telefon und/oder Internet, so ist der Vertrag über die Lieferung eines oder mehrerer Essen geschlossen, sobald die Flinke Pfanne dies telefonisch und/oder per Mail bestätigt und sich lieferbereit zeigt. 

3.  Mindestbestellwert

Für die Lieferung von unseren Produkten wird ein Mindestbestellwert von 3,60 € vorausgesetzt. Unterhalb dieses Mindestbestellwertes liefert die Flinke Pfanne kein Essen aus. Der Kunde darf jedoch das vorher bestellte Essen bei der Flinken Pfanne im Geschäftslokal Stolpener Straße 49, 01477 Arnsdorf abholen.

4. Liefergebiet 

Das Liefergebiet umfasst den Umkreis um die Anschrift Stolpener Straße 49, 01477 Arnsdorf von 15 km Luftlinie.

5.  Lieferzeiten 

Bestellungen von Kunden müssen am Liefertag bis 08.00 Uhr morgens bei der Flinken Pfanne zugegangen sein. Die Auslieferung erfolgt täglich ab 9.00 Uhr. 
Abbestellungen müssen täglich bis 08.00 Uhr bei der Flinken Pfanne zugegangen sein. 

6.  Zubereitung, Verzehr, Lieferservice, Lieferzeiten

Alle Speisen sind für den sofortigen Verzehr zubereitet und nicht länger als 5 Stunden gewärmt lagerfähig. 
Eine Haftung für die Anlieferung zu einem bestimmten Zeitpunkt wird von der Flinken Pfanne nicht übernommen. Die Flinke Pfanne wird nach ihren Möglichkeiten Sorge dafür tragen, dass die Lieferung am Liefertag bis 14.00 Uhr bei Mittagessen, sowie bei Caterings bis zum vereinbarten unverbindlichen Liefertermin beim Kunden eintrifft.
Die Lieferung wird nach Möglichkeit durch eigene Fahrzeuge durchgeführt. Die Flinke Pfanne darf ebenfalls durch Subunternehmer liefern lassen.

7.  Zahlungsmodalitäten 

Die gelieferte Ware ist wöchentlich auf Wunsch Donnerstags und Freitags zu bezahlen. Die Zahlung erfolgt dabei in bar. Rechnungsquittungen können auf Kundenwunsch ausgestellt werden. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Nach vorheriger Vereinbarung in Textform ist auch eine monatliche Zahlung per Lastschrift oder Überweisung möglich.

8. Ausschluss von Lieferungen 

Die Flinke Pfanne behält sich vor, jede die Lieferung ohne die Angabe von Gründen abzulehnen. 

9.  Gefahrübergang, Mängelhaftung, Reklamationen 

Die Gefahr des zufälligen Übergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf den Kunden über mit Übergabe des Essens an den Kunden. Als Übergabe gilt auch das Einlegen in eine beim Kunden befindliche Warmhaltebox oder die Übergabe von Gebinden in den Verantwortungsbereich des Kunden.
Die Flinke Pfanne haftet gegenüber Verbrauchern nach den gesetzlichen Vorschriften. Gegenüber Nichtverbrauchern ist die Gewährleistung eingeschränkt auf den vorhersehbaren Schaden, sowie die unter Ziff. 16 dieser AGB eingeschränkte Haftung.
Bei Reklamationen setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Verbindung und heben Sie das zu beanstandende Essen bitte auf. 

10.  Anlieferungskosten 

Im Umkreis von 7 km Luftlinie vom Standort Stolpener Straße 49, 01477 Arnsdorf  werden keine Anlieferungskosten berechnet.. 
Bei einer Entfernung der Lieferstelle von mehr als 7 km bis 15 km Luftlinie vom vorgenannten Standort wird pro Anfahrt ein Zuschlag in Höhe von 0,30€ berechnet. 
Bei Lieferungen außerhalb eines Umkreises von 15 km wird der Fahrpreis im Einzelfall vereinbart. 
Bei Lieferung an Sonn- und Feiertagen erheben wir eine Pauschale von 0,30€ pro Essen .

11.  Geltungsdauer der Preisliste

Die Preisangaben auf dieser Seite gelten immer bis zur nächsten Aktualisierung. Den letzten Stand der Aktualisierung finden Sie auf der Preisliste. Preise auf den veröffentlichten Wochenplänen sind nur für die konkrete Woche verbindlich. 
Bei langfristigen Lieferverträgen sind Preisänderungen in Textform vier Wochen vorher mitzuteilen. Der Kunde hat dann ein außerordentliches Kündigungsrecht mit einer Frist von zwei Wochen – eingangsbefristet – zum Wirksamwerden der Preisänderung. Kündigt der Kunde nicht, so akzeptiert er die Preiserhöhung.

12.  Sonstiges 

Für alle Lieferungen von Produkten der Flinken Pfanne gelten die gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere die Bestimmungen zum Jugendschutzgesetz. Damit ist die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren nicht möglich. 

13.  Artikel 

Kurzfristige Sortimentsänderungen sowie Irrtümer behalten wir uns vor. 

14.  Abbildungen 

Die Abbildungen von Produkten in unserem Katalog und unserer Webseite haben ausschließlich Symbolcharakter. 

15.  Datenspeicherung 

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung von Aufträgen und Bearbeitung von Anfragen erhoben, verarbeitet und gespeichert. Eine Erklärung über den Datenschutz wird gesondert zur Kenntnis gebracht werden. 

16.  Haftung

Für Schäden haftet die Firma Flinke Pfanne nur dann, wenn diese oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Firma oder eines ihrer Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. Die Haftung der Flinken Pfanne für Schäden des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bleibt unberührt. 
Vorstehende Haftungsregelung lässt die gesetzlichen Regelungen zur Beweislast unberührt.

17.  Links

Die Homepage der Firma Flinken Pfanne enthält Links zu anderen Sites, auf deren Inhalt die Firma Flinke Pfanne keinen Einfluss hat und somit weder für die Gestaltung oder deren Inhalt keine Gewähr übernimmt. 
Die Aufnahme eines Links bedeutet auch kein „zu Eigen machen“ des Inhalts der Links. Alle Links, die ein neues Fenster öffnen, sind Links zu fremden Anbietern, auf die die Firma Flinke Pfanne keinen Einfluss hat.                       

18. Pauschalen

Die Flinke Pfanne behält sich vor in Absprache mit dem Kunden eine Pauschale für anfallende Zusatzleistungen im Rahmen der Produktion zu veranschlagen.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Erhalt der Rechnung.
Der Rechnungsversand per E-Mail ist bis auf Widerruf kostenlos. Der Widerruf ist der Flinken Pfanne in Textform mitzuteilen.

19. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder Lücken im abgeschlossenen Vertrage sich ergeben, bleibt die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen unberührt.
Die Parteien verpflichten sich, eine Regelung zu finden, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommt. Lücken im Vertrage sind durch ergänzende Vertragsauslegung zu schließen. Sollte die ergänzende Vertragsauslegung zu keinem Ergebnis führen, tritt an die Stelle der Lücke das Gesetz.

Arnsdorf, Stand 29.06.2018